Vita  Günter Sekanina

Über den Künstler…

…die etwas andere Visitenkarte   

Günter Sekanina wurde 1965 in Wien geboren und ist in Gablitz im Wienerwald aufgewachsen.

Schon im Volksschulalter ist die Liebe zur Fotografie und gleichzeitig zur Musik erwacht.

Mit einer alten Voigtländer Kamera hat er bereits in den ersten Schuljahren Events und besondere Ereignisse festgehalten und dokumentiert. Im Alter von 14 Jahren durfte er seine erste professionelle Spiegelreflexkamera sein Eigen nennen.

Zu diesem Zeitpunkt stellte sich auch die Frage der Berufswahl, die ja schon damals fast logisch war.

Es folgte die Aufnahmeprüfung an der „Graphischen“ in Wien. Damals und bis heute DIE beste Möglichkeit, die Fotografie mit allen Facetten professionell zu erlernen und eine Berufsausbildung zu erlangen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Reifeprüfung im Jahr 1983 folgten der Präsenzdienst beim Bundesheer (natürlich als Fotograf) und danach einige Jobs in diversen Fotostudios.

In dieser Zeit entwickelte sich auch der Wunsch nach der beruflichen Selbstständigkeit und somit die Vorbereitung auf die Meisterprüfung und der erfolgreiche Abschluss im April 1987 als damals jüngster Fotografenmeister Österreichs im Alter von 21 Jahren.

Parallel war und ist die Musik der kreative Begleiter seit seinem 5. Lebensjahr.

Die Klarinette als Einstieg, mit 10 Jahren dann der Umstieg auf das Tenorsaxofon, das bis heute das Lieblingsinstrument blieb.

Mit 14 Jahren die Mitgründung der ersten Band, die ersten Auftritte, die immer mehr wurden und sich in den kommenden Jahren immer professioneller entwickelten.

Gerade auf dem Weg und auf der Suche zur Finanzierung und Gründung des ersten eigenen Fotoateliers, folgt ungeplant der parallele Einstieg in den Vertriebsjob bei einem der weltweit führenden Unternehmen der Fotoindustrie.

Am Abend und am Wochenende werden die selbstständigen Fotoaufträge weiter ausgeführt, bis der Zeitrahmen dies nicht mehr gleichzeitig zulässt.

Es folgt der Besuch als außerordentlicher Student an der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem Schwerpunkt Werbung und Vertrieb.

Zeitgleich die Familiengründung, die Geburt der beiden Söhne und der komplette Umbau des Familienhauses.

Internationale leitende Jobs in den Bereichen Marketing und Vertrieb mit Managementaufgaben in Konzernen und Familienunternehmen ermöglichen Reisen in viele Regionen der Welt.

Ständiger Begleiter ist immer die Kamera, um die vielen neuen Eindrücke gestalterisch festzuhalten.

Reisen mit dem Fokus der künstlerischen Fotografie führen ihn unter anderem nach Neuseeland, Japan, Vietnam, die USA, die arabische Welt und in die Karibik. Die Länder Europas (natürlich mit einem Schwerpunkt Österreich) sind ebenfalls die kreative Basis für außergewöhnliche Bildemotionen.

Das Zusammenspiel der Farben, der Effekt der einzelnen Farbschichten, sowie das Spiel mit Schärfe und Unschärfe, sind für den Künstler elementare Kriterien, Emotionen über seine Bilder zu übertragen. Humor darf ebenfalls nicht fehlen, der sich vor allem in den Bildern der Tierserie eindrucksvoll zeigt.

Wenn die Emotionen seiner Bilder auf den Betrachter überspringen, freut das nicht nur den Künstler, sondern hoffentlich auch die neuen Besitzer der Exponate. 

Photoart by Günter Sekanina

www.gsart.at  office@gsart.at

Lefnärgasse 7/2, A-3003 Gablitz

Tel: +43 2231 61111 (=4x1)